Skip to main content

Der Penisring

Penisringe gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Mit verschiedenen Funktionen, aus verschiedenen Materialien für verschiedene Körper-Stellen. Einige Modelle sind relativ günstig zu haben – sogar schon am Kondom-Automaten – andere kosten dagegen schon ein paar Euro. In diesem Artikel werde ich euch einige Aspekte zeigen, wie man den Penis-Ring für verschiedene Sex-Spiele einsetzen kann. Achtung: In diesem Artikel geht es hauptsächlich um Sex-Spiele und nicht gegen eine medizinische Verwendung des Penisrings bei erektiler Dysfunktion oder vorzeitigem Samenerguss.

 

Die Grundfunktion eines Penisrings

Die Grundfunktion des Penisrings lässt sich mit einigen Worten sehr einfach beschreiben. Für die Erektion eines Penis sorgen zwei Schwellkörper, diese füllen sich über Arterien mit Blut. Nach der Erektion fließt das Blut über die Venen wieder ab. Ein Penisring verengt nun den Zugang zum Penis. Sowohl die Venen als auch die Arterien werden zum Teil von der Blutzufuhr abgeschnitten. Dadurch dass in den Arterien ein höherer Blutdruck herrscht, als in den Venen, kann beim richtigen Druck auf den Schwellkörper erreicht werden, dass zwar Blut in den Schwellkörper gelangt, es aber dort nicht mehr abfließen kann.

Eine Erektion kann so künstlich erzeugt oder gar nach einem Samenerguss verlängert werden. Insbesondere durch den Einsatz einer Penis-Pumpe kann eine extrem harte Erektion erzeugt werden. Ebenfalls ist es beim Einsatz eines Penis-Rings möglich beim Mann einen multiplen Orgasmus mit mehrfachen Samenergüssen zu erzeugen.

Dafür wird der Penisring – der in der Regel aus Gummi oder Latex besteht – über den Penis gestülpt und zur Wurzel gerollt. Der Ring sollte möglichst nahe an den Hoden sitzen, damit er möglichst gut die Vene abschnürt. Ein Penisring sollte nicht länger, als eine halbe Stunde am Stück getragen werden, da sonnst durch den Blutstau Komplikationen auftreten können.

Big Dingeling Donut, 3er Penisring Set

7,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Durex Pleasure Ring

5,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Inzwischen gibt es zahlreiche andere Penisringe, die vor allem zur sexuellen Befriedigung getragen werden. Einige dieser Modelle möchte ich hier gleich kurz vorstellen.

 

Die modernen Penisringe

 

Neben der klassischen Anwendung eines Penisrings gibt es heute noch viele andere Anwendungsarten. Diese Ringe sind auch nicht mehr primär dazu gedacht, den Penis möglichst lange zu versteifen, sondern als z.B. als Schmuck. Hier stelle ich einige der Penisringe vor:

 

Penisring mit Vibrator

Ein Penisring mit Vibrator kommt dem ersten Anscheinen nach einem klassischen Penisring am nächsten. Allerdings sind die Penisringe vieler Modelle nichts weiter als die Halterungen des Vibrators. Durch die Vibration wird sowohl der Penis als auch die Vagina der Partnerin stimuliert. Viele solche Penisringe haben zusätzlich noch eine Art Zunge, die gleichzeitig auch noch die Klitoris stimulieren kann.

Lumunu Deluxe Silikon Vibro Penisring

17,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen


 

Penisring als Schmuck

Ein Penisring, der als Schmuckstück getragen wird, hat nur im weitesten Sinne etwas mit dem eigentlichen Penisring zutun. Statt flexibler Materialien wird bei dieser Variante eher Edelstahl oder andere feste Metalle und Stoffe eingesetzt. Die Hauptfunktion des Ringes ist es nicht mehr, den Abfluss von Blut aus den Schwellkörpern zu erschweren, sondern als Schmuckstück getragen zu werden.

Tatsächlich gibt es viele Männer, die einen solchen Penisring jeden Tag tragen, andere ziehen ihn nur vor dem Sex an. Andere wiederum tragen den Ring nur dann, wenn sie z.B. in den Sauna- oder Swinger-Club gehen. Allerdings sollten die Träger bei einem Sauna-Gang tatsächlich vorsichtiger sein. Ein Penisring aus Metall kann in einer Sauna relativ schnell sehr heiß werden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Schwelle zwischen „fühlt sich noch gut an“ und Schmerz innerhalb von einigen Sekunden überschritten werden kann. Und einige der Penisringe kann man auch nicht einfach binnen Sekunden abnehmen.

Im Gegensatz zu normalen Penisringen werden solche Schmuckstücke eher „über“ den Hoden getragen und nicht direkt an der Peniswurzel.

Leder Penisring mit 5 Druckknöpfen

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Triple Ring – Penisring

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen


 

CBT-Penisringe

CBT steht für Cock and Ball Torture, also aus dem Englischen übersetzt für die Quälerei des Penis und der Hoden. Deshalb haben die CBT-Penisringe nicht primär das Ziel, das Blut im Schwellkörper zu halten, sondern tatsächlich (erotische) Schmerzen zu verursachen. Dafür sind die Penisringe oft mit Spikes ausgestattet, die verstellt werden können. Eine weitere Variante der Ringe sind speziell schwere Ringe, die an den Hoden befestigt werden und die Hoden dann nach unten lang ziehen. Hier finden Sie ein paar Varianten der CBT-Penisringe:

Teilbarer Penisring – Hodenstrecker

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Stachel – CBT Penisring

22,98 € 29,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen


 

Penisring gegen vorzeitige Ejakulation

Im Moment gibt es vor allem auf dem asiatischen Markt einen neuen Typ von Penisringen. Bzw. eigentlich ist es ein Set. Dieser Penisring ist dazu konzipiert worden, die vorzeitige Ejakulation bei Männern zu behandeln oder die Standhaftigkeit zu erhöhen. Vor allem Männer ohne Beschneidung sind die Zielgruppe. Dieser Penisring macht sich ein Prinzip zu nutze, den beschnittene Männer kennen: Bei beschnittenen Männern ist die Eichel unempfindlicher als bei unbeschnittenen Männern. Dadurch können die beschnittenen Männer beim Sex länger den Orgasmus „hinauszögern“. Die Lösung wäre also sich einfach beschneiden zu lassen – Nein, Spaß beiseite.

Aus dem asiatischen Raum kommt nun ein interessantes Produkt, dass die Beschneidung simulieren kann. Der Penisring – eigentlich ist es ein Eichelring und die Sets bestehen aus mehreren Ringen – sorgt dafür, dass die Vorhaut nicht mehr über die Eichel gleiten kann. Damit liegt die Eichel dauerhaft offen. Durch die Luft und den Kontakt zur Kleidung wird die Eichel innerhalb von einigen Wochen unempfindlicher und der Träger der Ringe kann länger Sex haben.

Die auf dem Markt erhältlichen Sets bestehen in der Regel aus zwei oder drei Ringen. Einen Ring für den Tag, der die Vorhaut komplett in sich aufnehmen kann. Außerdem gibt es in vielen Sets einen Ring für die Nacht, bei dem die Vorhaut zwar wieder an der Luft ist. Er verhindert allerdings, dass die Haut über die Eichel rutschen kann. Außerdem gibt es oft einen dritten Ring, der länger und etwas enger ist. Dieser Ring ist für den Sport gedacht. Den Test eines solchen Rings gibt es z.B. hier:

EROSPA® Vorhaut Penisring

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen